SCHNITTMUSTERPAPIER (günstige Alternative)

Read in one minute
image_pdfimage_print

462 total views, 3 views today

Material:

  1. Variante: Malerpapier
  2. Variante: Mülltüte + Wasserfester Stift (Zum Beschreiben)

Variante 1: Malerpapier (Malerpapier bei Amazon: 3,00€  )

Ich nutze super gerne Malerpapier als Schnittmusterpapier. Ihr könnt schon für ein paar Euro eine 100 cm breite und 20 m lange Rolle bei Amazon bestellen. Das gute ist, dass das Material so fest ist, so dass ihr das angefertigte Schnittmuster jeder Zeit wieder verwenden könnt.


Variante 2: Mülltüte

Worauf muss ich bei den Mülltüten achten?
Bei den Mülltüten habe ich besonders darauf geachtet, dass sie eine große Spannkraft haben, es bringt nichts, wenn das Material beim ersten Nadelstich zerreißt. Da Schnittmuster ja oft viel Platz benötigen sollten die Tüten auch schön groß sein.

Was habe ich für Vorteile, wenn ich statt Schnittmusterpapier, Mülltüten verwende?

  1. Wesentliche Ersparnis bei der Anschaffung
  2. Die elektrostatische Aufladung sorgt dafür, dass die Folie schön am Stoff oder auf dem Papier aufliegt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.