DIY Kleidung – Vom Oversizehemd zum Off Shoulder Hemd

Read in one minute

4 total views, 2 views today

Hallo mein Lieben.

Heute gibt es wieder ein DIY. Ich habe mein Oversize Hemd zu einem Off Shoulder Hemd umfunktioniert.
Das YouTube Video zum Leitfaden findet ihr hier. (Diesmal nicht nur Text und Bild 🙂 )


1. Schritt:

Einzeichnen des Schnittes


2. Schritt:

An der eigezeichneten Linie entlang schneiden.


3. Schritt:

Hemd von Rechts auf Links drehen (Das bedeutet die Seite, die sonst beim Getragenen Kleidungsstück von außen gesehen werden kann (so gesehen die schöne Seite), muss nun nach Innen zeigen. Das Oberteil wird also von Innen nach Außden gedreht.)


4. Schritt:

Gummiband ausmessen (indem ihr es einmal um eure Schulter legt und somit die perfekte Länge für euch heraus findet ) und zuschneiden


5. Schritt:

Gummiband am Hemd fest stecken. Ihr beginnt an den Seiten, setzt dann eine Stecknadel in die Mitte des Oberteiles. So könnt ihr leichter eine gleichmäßige Raffung erzielen.


6. Schritt:

Kanten umschlagen, raffen und feststecken


7. Schritt:

Umgeschlagene Kanten unterhalb des Gummizuges fest nähen


8. Schritt:

Zum Schluss habe ich den Kragen einfach so zugeschnitten, dass ich ihn als eine Kette nutzen konnte. Da bereits ein Knopfloch und ein Knopf vorhanden waren, musste ich wirklich nicht mehr tun, als den Kragen zuschneiden.


FERTIG


Ein ganz ähnliches Hemd hat auch Jessica Li gestaltet. Ich finde es ziemlich cool, weil es noch ganz anders gestaltet ist als meines, aber man kann sich ja nie genug Inspiration holen 🙂 Klickt auf das Foto, um zu ihrem Video zu gelangen.

Jessica Li
Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.